Frangipani Tour – Bali 2015

Seit einigen Jahren kennen wir uns nun, wir heisst in diesem Fall:

Kai-jens Meyer, Betreiber der Seite Plumeria Fan und Plumeria Pflege Tips
und
Adam Ernst und Maria Barth, Betreiber und Inhaber von Frangipani Garden, Frangipani Garden

bis auf wenige Ausnahmen haben wir bisher nur via EMail oder Facebook kommuniziert. Bisher haben wir uns glaube ich 3x persönlich getroffen und über das Thema Frangipani und das Leben nachgedacht oder diskutiert.

Eine dumme Idee die ich vor 2 Monaten hatte wird die Sache nun gründlich ändern. Ich stiess vor 2 Monaten über ein besonders günstiges Flugticket von Amsterdam nach Denpasar Bali. Für 450€ pro Person flog die Malaysia Airlines via Kuala Lumpur nach Denpasar. Dann noch eine Villa in Nusa Dua (dort befinden sich die 5* Hotels und ein paar schöne Villen) mieten und perfekt wäre der Bali-Budget Urlaub. Ich bot also Adam an, dass wir bei dem unschlagbaren Preis einfach zuschlagen müssen und unsere Plumeria Sammlung um ein paar Stecklinge erweitern sollten. Im Endeffekt wären wir für knapp 1100€ pro Paar 15 Tage auf dieser wundervollen Insel gewesen.

Leider scheint nicht jeder so viel Vertrauen in die Malaysia Airlines zu haben wie ich. Daher lehnte Adam diese Idee erstmal ab. Ich versuchte dann meine gute Idee einem befreundeten Paar als Hochzeitsreise schmackhaft zu machen, vergeblich.

Also gab ich meinen Plan auf. Vor gut 2 Wochen (nur mal aus Spaß) hatte ich mir die aktuellen Preise angeschaut und musste staunen. Die Qatar Airways flog von Zagreb nach Bali für 590€ pro Person. Ein weiterer unschlagbarer Preis für eine einwandfreie Airline. Also Versuch Nummer 2 bei Adam. Und… er sagt ja. Dann kam es aber wie es kommen mußte… Einer von uns 4-en hatte keinen Pass.

Tipp: Ohne Pass kann man leider keinen interkontinentalen Flug buchen.

Also wurde schnell ein Pass bestellt der dann innerhalb 72 Stunden fertig sein sollte. Was ich diese Zeit + Samstag & Sonntag gemacht habe? Ich habe ständig die Flugpreise im Auge behalten.

Es wurde Montag der 6. Juli und mich traf der Schlag. Kostete doch der Flug mit Qatar Airways nun 899€ pro Person. Für den Preis war ich dann nicht bereit die Reise anzutreten. Auch die alternativen (ab Budapest, München oder Wien) lagen alle bei über 3200€ für 4 Personen. War der Urlaub damit gestorben und das Geld für den Pass für umsonst ausgegeben?

Manchmal ist es doch von Vorteil wenn man sich jahrelang mit Flugzeugen und Flughäfen beschäftigt hat.

Den ganzen Montag Abend habe ich mich mit Flugmöglichkeiten beschäftigt und ihr werdet es nicht glauben. Wir fliegen für 650€ pro Person nun doch nach Bali.

Wie das geht? Man suche sich einen großen gut frequentierten Flughafen in max. 3h Nähe zum Zielflughafen (in dem Fall Denpasar, Bali) und schaut wer diesen von Europa günstig anfliegt. Als Auswahl gab es Singapur, Kuala Lumpur, Jakarta und Hanoi. Von Wien konnte man mit Turkish Airlines für 470€ nach Jakarta oder Singapur. Leider war dann aber der Anschlußflug von Singapur zu teuer und von Jakarta hätten wir fast 8h warten müssen.

Schlußendlich wurde es ein Flug mit British Airways ab Zagreb via London nach Kuala Lumpur (für 468€ p.P.) und der Weiterflug dann mit Air Asia.

Villa ist gebucht. Nun müssen wir nur noch abwarten und planen :)